Rahrbach - Kruberg

AKTUELLE KONZERTANKÜNDIGUNG:

ORGELKONZERT WELSCHEN ENNEST

Sonntag, 16. September 2018, 19.00 Uhr

Professor Daniel Beckmann
Domorganist am Hohen Dom zu Mainz

 

spielt Werke von

 

Johann Sebastian Bach,

Robert Schumann

und Charles-Marie Widor

 

in der Kirche St. Johannes Baptist in

Welschen Ennest.

 

Kostenbeitrag: 5 € (Abendkasse)

Daniel Beckmann (v.) und Bischof Kohlgraf an der Mainzer Domorgel

Foto: © Copyright Markus Kohz

Professor Daniel Beckmann, Domorganist am Hohen Dom zu Mainz, gebürtig aus Altenhundem, spielt am Sonntag, 16.September 2018, im Rahmen des Orgelsommers 2018 ein großes Orgelkonzert auf der Mebold-Orgel der Pfarrkirche St. Johannes Bapt. Welschen Ennest.  Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Charles-Marie Widor.

 

Daniel Beckmann wurde für seine Leistungen als Organist, Pianist und Dirigent vielfach mit renommierten Preisen und Stipendien auf internationaler und nationaler Wettbewerbsebene ausgezeichnet. In Welschen Ennest wird der bescheiden gebliebene Virtuose bei seinem alljährlichen Konzert begeistert gewürdigt.

 

Konzertbeginn: 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr; Kostenbeitrag 5 € (Abendkasse)

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing

Impressum